Gemeinschaft

Koranrezitationswettbewerb im Regionalverband Ruhr A

16. Februar 2010

An dem Wettbewerb, das von  dem regionalen Leiter der Irschadabteilung, Adnan Yıldız, moderiert wurde, nahmen 22 Teilnehmer aus 15 Gemeinden teil. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit einer Koranrezitation von dem vorjährigen Sieger des europaweiten Koranwettbewerbs Bilal Demirel. Im Anschluss darauf wurden die Jurymitglieder Ibrahim  Kılıç, Imdat Kahvec und Muhammed  Budak vorgestellt.

Nachdem Adnan Yıldız nochmal an die Regeln des Wettbewerbs erinnerte, lud er die Teilnehmer der Altersgruppe 8-15 auf die Bühne, die dann der Reihe nach aus dem Koran rezitierten. In der darauf folgenden Pause trugen Abdullah Kodaman und die Gruppe Ravza Nascheeds vor.

Im zweiten Teil des Wettbewerbs traten die Teilnehmer aus der Altersgruppe 13-18 gegeneinander an. Anschließend zog sich die Jury zurück, um sich zu beraten.

Indessen hielt der Regionalverbandsvorsitzende, Özcan Kuri, eine kurze Rede, in der er sich bei den Teilnehmern, ihren Eltern und Hodschas bedankte. Danach bekam  Ahmet Özden aus der Irschadabteilung das Wort. Özden nutzte die Gelegenheit, um auf die Wichtigkeit solcher Wettbewerbe hinzuweisen.

Schließlich kam der mit Spannung erwartete Augenblick und die Jury gab die Sieger des Wettbewerbs bekannt. In der Altersgruppe der 8 bis 12-Jährigen ging Ahmet Faruk Teber aus der Bergkamen als Erster aus dem Wettbewerb hervor, während Hasan Kaya aus Iserlohn den zweiten und Burak Kurnaz aus Dortmund den dritten Platz belegten.

Unter den 13 bis 18-jährigen Teilnehmern konnte Hamza Kuri aus Dortmund den ersten Platz für sich entscheiden. Der zweite Platz wurde an Yusuf Görgülü aus Essen und der dritte Platz an Fatih Berber aus Bergkamen vergeben.

Nach der Bekanntgabe nahmen die Gewinner ihre Preise entgegen. Die übrigen Teilnehmer erhielten Trostpreise. Während der gesamten Veranstaltung wurden Speisen aus der deutschen und türkischen Küche zum Verkauf angeboten. (fy)

Folgende Teilnehmer haben sich an dem Wettbewerb beteiligt:

1.Bergkamen: Muhammed Fatih Berber, Ahmet Faruk Berber

2.Bönen: Yusuf Senel

3.Casrop-Rauxel: Abdul Vahit Demir, Resul Sari

4.Do-Anadolu: Hamza Kuri, Burak Kurnaz

5.Do-Derne: Ünal Ucar

6.Essen Katernberg: Yusuf Görgülü

7.Ge-Buer: Musa Tasci

8.Ge-Hassel: Mustafa Tav, Emir Tayyip Yaz

9.Hamm- Pelkum: Fatih Oktay, Talha Görü

10.Herne 2: Talha Akdag, Habib Kılıç

11.Iserlohn: Hasan Kaya

12.Kamen: Ömer Faruk Çelik

13.Marl: Furkan Tabakoglu, Beytullah Tabakoğlu

14.Neuenrade: Ertunc Fincan

15.Werl: Mert Sari

[supsystic-social-sharing id="1"]