Pressemitteilung

Liebe und Barmherzigkeit statt Hass und Feindschaft

09. Mai 2017 Kemal Ergün, Genel Başkan
Kemal Ergün, Genel Başkan

„Die Berât-Nacht ist voller Gnade und Barmherzigkeit. Um diese zu nutzen, müssen wir uns von aller Feindschaft befreien“, so der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), Kemal Ergün, anlässlich der bevorstehenden Berât-Nacht. Ergün weiter:

„Wir haben nun die Mitte der gesegneten drei Monate erreicht und feiern in der 15. Nacht des Monats Schabân die Berât-Nacht. Unser Prophet hat in diesem Monat besonders oft gefastet und verkündet, dass die Gottesdienste in dieser Zeit bei Gott einen besonderen Wert haben.

Einem Ausspruch unseres Propheten zufolge bewertet Gott in der Berât-Nacht die Situation seiner Geschöpfe, vergibt jenen, die danach suchen, und schenkt ihnen seine Barmherzigkeit – mit einer Ausnahme: jene, die Hass gegen Andere hegen. Wer also in dieser gesegneten Nacht Vergebung erfahren möchte, darf keine Feindschaft gegen seine Mitmenschen hegen. Liebe und Barmherzigkeit müssen anstelle von Hass und Feindschaft treten. Wir beten für Frieden und Wohlstand. Mögen Hunger, Krieg und Ungerechtigkeit ein Ende finden.

In diesem Sinne gratuliere ich der islamischen Welt zur Berât-Nacht. Möge Gott unsere Bittgebete annehmen und uns reinen Herzens in den Ramadan führen.”