Gemeinschaft

Mainz: Empfang anlässlich der Gründung der Republik Türkei

14. November 2008

Traditionsgemäß wurden die Feierlichkeiten zum 29. Oktober auch in diesem Jahr mit einem Empfang des türkischen Generalkonsulats in Mainz unter der Beteiligung von Vereinen und Verbänden in dem Mainzer Favorite Parkhotel gefeiert. Zu Beginn der Rezeption wurden die Nationalhymnen beider Länder vorgetragen.

Die Begrüßungsrede hielt der Generalkonsul Aydan Yamancan. Zunächst begrüßte er alle Anwesenden, betonte die Wichtigkeit des Zusammenhalts, der gegenseitigen Toleranz und Integration und wies auf eine gemeinsame schöne Zukunft hin. Zu den Feierlichkeiten im Favorite Parkhotel erschienen stellvertretend für Ministerpräsident, Kurt Beck, Dr. Heinz Georg Bamberger, der Sprecher der Landesregierung, Walter Schumacher, Landesbeauftragte für Ausländerfragen, Maria Weber, Landtagsabgeordneter Dieter Klöckner (SPD) und Gerd Schreiner (CDU). Auf der Rezeption waren die Vorsitzenden des Ausländerbeirates der Stadt Frankenthal, Eda Sahin, der Vorsitzende der Jugendabteilung der IGMG-Gemeinde Hicret, Mehmet Calay, der Zuständige für Öffentlichkeitsarbeit der IGMG-Gemeinde Hicret, Halil Calay, der Gemeindevorsitzende, Nadi Günaydin, und der Religionsbeauftragte der DITIB Frankenthal, Şükrü Köse, ebenfalls anwesend. (fy) 

[supsystic-social-sharing id="1"]