Pressemitteilung

Mirâdsch „Die Mirâdsch-Nacht bewusst erleben“

03. Mai 2016
Pressemitteilung

„Die Mirâdsch-Nacht ist eine gute Gelegenheit, um sich seiner Fehler bewusst zu werden“, so Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Mirâdsch. Ergün weiter:

„In der Miradsch-Nacht erlebte unser Prophet stellvertretend für die Menschheit die Gegenwart Gottes. Während des Mirâdsch wurden den Gläubigen viele göttliche Geschenke gemacht. Das schönste Geschenk für die Muslime ist das tägliche Gebet, durch das sie ihrem Schöpfer näher kommen können. Die spirituelle Atmophäre der gesegneten Drei Monate, in denen wir uns befinden, ist eine willkommene Möglichkeit, uns unserer Fehler bewusst zu werden. Dies gilt vor allem für das tägliche Gebet. Wenn unser Gebet nicht so ist, wie es sein sollte, dann ist die Mirâdsch-Nacht genau die richtige Zeit, um dies zu berichtigen.

In diesem Sinne gratuliere ich allen Muslimen zur Mirâdsch-Nacht, auf dass sie den Sinn dieser Nacht begreifen und erleben. Möge sie auch die Einheit der Muslime stärken.“

[supsystic-social-sharing id="1"]