Gemeindeentwicklung

Neues Angebot der IGH Herne-2

01. Februar 2011

An Wochenenden und an Feiertagen wird nach dem Morgengebet in den Räumlichkeiten der Gemeinde Suppe serviert. Nach dem gemeinsamen Morgengebet in der Moschee hält der Gemeinde-Imam Adem Hendek einen mit Hadithen angereicherten Vortrag. Einem Vorschlag aus der Gemeinde folgte die Umsetzung. Mit dem Ziel die Gemeinschaft in der Gemeinde zu verstärken, wurde der Vorschlag in die Tat umgesetzt.

Die Suppen werden zu Hause vorbereitet und in den Gemeinderäumlichkeiten serviert. Danach sitzen die Gemeindemitglieder noch in einer gemütlichen Tee-Runde und haben Gelegenheit für Gespräche. Das Projekt, das auf großen Anklang stieß, soll fortgesetzt werden. Der Herne-2 Gemeindevorstand lädt alle Muslime in ihre Gemeinde ein. (fy)

[supsystic-social-sharing id="1"]