Gemeinschaft

Rosenaktion in Neumünster

15. April 2006

Anlässlich zum Gedenken an die Geburt des Propheten Muhammed organisierte die Fatih-Moschee in Neumünster einen Gedichtswettbewerb und eine Rosenverteilaktion. In Neumünster-Großflecken wurden Rosen und Informationsbroschüren über das Leben des Propheten Muhammed ausgeteilt. Ein Sprecher der Aktion erklärte, dass mit dieser Aktion den beleidigenden Propheten-Karikaturen entgegen getreten werden wolle.

Darüber hinaus fand am 9.April in der Fatih-Moschee das Finale des Gedichtswettbewerbs mit dem Titel „das Leben des Propheten“ statt. Als Gewinner des Wettbewerbs gingen Furkan Sabahat als Erster, Mustafa Aksoy als Zweiter und Yasin Karaca als Dritter hervor.

Nach einer Geschenkübergabe, einer CD-Präsentation und islamischer Musik wurde das Programm beendet. (sb)

[supsystic-social-sharing id="1"]