Gemeinschaft

Sommerferienkurse des IGMG-Regionalverbandes in England erfolgreich beendet

03. September 2008

Bei der Abschiedsfeier des Regionalverbandes in England waren neben zahlreichen Gästen und Familien der Theologe Yasar Colak aus der Türkei als Gastredner zugegen. Sowohl er als auch der Jugendverbandsvorsitzende des Verbandes, Ufuk Seckin, betonten in ihren Reden die Bedeutung der Erziehung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere in der Zeit, in der Gewalt und tödliche Delikte sich unter Jugendlichen in Europa immer schneller verbreiten. Denn nur durch eine ausgewogene Bildung und Erziehung seien diese Verbrechen innerhalb der Gesellschaft zu unterbinden. Darüber hinaus trage jedes Mitglied der Gesellschaft neben der Verantwortung seiner eigenen Kinder auch die von anderen Kindern seiner Umgebung.

Die Feier zum Abschied war mit vielen Vorführungen und Vorträgen der Kinder gefüllt, die während der Sommerferien in diesen Kursen ihr Wissen vertiefen und erweitern konnten. Zum Ausklang wurden Erinnerungsfotos und Videoaufnahmen gezeigt. Im Anschluss daran bekamen die Jugendlichen eine Bescheingung über ihre Teilnahme an dem Sommerkurs.(ab)

[supsystic-social-sharing id="1"]