Gemeinschaft

Spielenacht im Jugendlokal Duisburg-Wanheim

15. Dezember 2010

Auf dem Programm standen neben Playstation- und Billardturnieren ebenso Air-Hockey-Begegnungen, Filmvorführungen und eine Gesprächsrunde zum Thema „Dank an Allah“. Die Veranstaltung begann um 19 Uhr mit dem gemeinsamen Nachtgebet. Anschließend wurden die Auslosungen für das Billardturnier durchgeführt – eine spannende Phase, in der die Teilnehmer darauf hofften,  nicht den Turnierfavoriten antreten zu müssen.

Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die Teilnehmer das Turnier. Während Spiel um Spiel die angeschlagenen Gegner ausschieden, erreichten letztendlich Kadir Aydin und Serkan Aydin das Finale. In der Finalbegegnung schaffte es schließlich Kadir Aydin seinen Gegner knapp zu bezwingen und sicherte sich so den Titel des ersten Billardsiegers der Gemeinde.

Im darauffolgenden Fifa-Turnier waren die Sieger erneut die Bekannten. Das Duo Kadir und Serkan schaffte es, sich als Team den ersten Platz im Turnier im Ligaformat zu sichern und die Beiden waren damit auch in dieser Klasse die Besten unter den Teilnehmern.

Nach zwischenzeitlicher Pause ging man dann zur Gesprächsrunde über. Dabei wurde das Thema „Dank An Allah“ anhand des Werkes „Bostan“ (zu Deutsch „Garten des Geschmacks“) von Saadi Schirazi, persischer Dichter und Mystiker, behandelt. Die Veranstaltung wurde nach der Filmvorführung und dem darauffolgenden Morgengebet beendet.