Gemeinschaft

Tagung der IGMG-Studentenabteilung

14. Februar 2008

Die Veranstaltung begann mit einer Eröffnungsrede des Vorsitzenden der Studentenabteilung, Celal Tüter. Tüter unterstrich in seiner Rede die Bedeutung der Ausbildung von identitätsbewussten Akademikern und sagte: „Die Geschichte ist nur für die Völker von Bedeutung, die in ihre Zukunft investieren.“

In der Veranstaltung sprach der IGMG-Vorsitzende Yavuz Celik Karahan zu den Studenten und sagte, dass die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs stets die Bildung der Studenten unterstützt. „Es kann keine Rede von einer rechtlichen oder politischen Freiheit sein, wenn die vorangehende individuelle Freiheit fehlt“, sagte Karahan und fügte hinzu, dass die IGMG in diesem Sinne eine unabhängige und freie Organisation ist. Er versicherte den Studenten und der Studentenabteilung seine Unterstützung.

An der zweitägigen Veranstaltung wurden Perspektiven für die Planung von zukünftigen Tätigkeiten der Studentenabteilung in den Regionalverbänden erarbeitet. Eines der meist diskutierten Themen war die Organisation des Studententages 2009.

[supsystic-social-sharing id="1"]