Gemeinschaft

Vielseitige Ramadanfeier in Werl

08. Oktober 2009

Die von Hümeyra Top und Ebru Çankaya moderierte Veranstaltung begann mit einer Koranrezitation durch Mert Sarı.

Der Vorsitzende der Gemeinde, Aziz Doğan,  begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen, die an der Organisation und Durchführung der Veranstaltung mitgewirkt haben. Anschließend wurde dem Vorsitzenden des IGMG-Regionalverbandes Ruhr A, Özcan Kuri, Gelegenheit gegeben zu den Teilnehmern zu sprechen. Kuri betonte insbesondere des Aspekt der Geschwisterlichkeit und Einheit, der an Festtagen im Vordergrund stehe. Diese Botschaft der Geschwisterlichkeit müsse gelebt und verbreitet werden, so Kuri.

In seiner Begrüßungsrede bedankte sich der Bürgermeister Werls für die Einladung und beglückwünschte die Muslime zum Ramadanfest. Die Veranstaltung wurde anschließend mit diversen Programmbeiträgen fortgesetzt.

In dem vom Tuncay Ayvacık moderierten Abschnitt der Veranstaltung wurden einige Musikbeiträge eingebracht und religiöse Lieder gesungen. Danach unterhielt der Komiker Gülo die kleinen und großen Gäste. Den Kindern wurden kleine Präsente gegeben.

Ali Börek, der Koordinator der Koranrezitationsveranstaltungen der IGMG, leitete den darauffolgenden Programmabschnitt mit einigen Erläuterungen zur Wichtigkeit des Rezitierens und des Verstehens des Korans ein. Anschließend rezitierte der weltbekannte Koranrezitator aus dem Koran, gefolgt von einigen Liedbeiträgen der Mädchen aus der Werler Gemeinde.

Zum Schluss unterhielt der Komiker Recep Demirkaya die Gäste, bevor die Veranstaltung mit einer Koranrezitation durch Emre Türker beendet wurde. (am)

[supsystic-social-sharing id="1"]