Gemeinschaft

Vorbildlicher Einsatz von Kindern

13. Januar 2008

Kinder des Kindergartens „Saadet Bahcesi“ der IGMG-Gemeinde Gelsenkirchen-Hassel spendeten 19 Opfertiere an Kinder der armen Länder.

Erzieherinnen des Kindergartens übergaben dem Gemeindevorsitzenden, Adnan Yildiz, das zusammengesparte Geld in Höhe von 1900 Euro. Der Kindergartenvorstand bedankte sich bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung. Unterdessen sagten die Kinder, dass sie sehr glücklich darüber waren, dass sie an der Opfertierkampagne teilgenommen haben und versprachen, nächstes Jahr noch mehr Geld für die Kampagne zu sammeln.

Der Kindergarten wird von 58 Mädchen besucht. (ab)

[supsystic-social-sharing id="1"]