Pressemitteilung

Weihnachtsgruß der IGMG

23. Dezember 2003

Der Generalsekretär der IGMG, Oguz Ücüncü richtete angesichts der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage folgende Grußbotschaft an die Bevölkerung:

Im Namen des Vorstands der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs möchte ich Ihnen zu den Weihnachtsfeiertagen, unsere herzlichen Grüsse übersenden.

Insbesondere religiöse Feiertage geben im Zeitalter von Globalisierung und rasanten Veränderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen, Anlass zur Besinnung und den Menschen die Gelegenheit, familiäre und freundschaftliche Bande zu stärken.

Immer mehr Menschen sind angesichts der Entwicklungen in unserem Land und in der Welt verunsichert. Terrorgefahr, soziale Umbrüche, Friedenssicherung, Armutsbekämpfung, die Neugestaltung des Sozialstaates und die Gestaltung der Zukunft in einem multi-religiösen, multi-kulturellen und multi-ethnischen Deutschland bzw. Europa sind Themenfelder denen wir uns gemeinsam Stellen müssen und zu denen wir verständliche Antworten zu formulieren haben, um die bei vielen Mitbürgern vorherrschende Zukunftsangst abzubauen.

Stärker als sonst gilt die Devise, dass wir unsere Bemühungen für ein Zusammenleben in Frieden, Freiheit und Respekt vor unserer Vielfalt und Verschiedenheit verstärken müssen und Verantwortung für unsere gemeinsame Welt übernehmen.