Pressemitteilung

Wir trauern um Salim Abdullah

27. Oktober 2016 Rahla
Rahla

„Siehe, wir gehören Allah, und zu ihm kehren wir heim“, erklärt der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), Kemal Ergün, anlässlich des Todes von Salim Abdullah. Er war Journalist, Buchautor und war einer der größten Pioniere des Islams in Deutschland. Kemal Ergün weiter:

„Mit Muhammad Salim Abdullah ist einer der Pioniere des Islams in Deutschland verstorben. Wir trauern um ihn. Er hat Pionierarbeit von unschätzbarem Wert für die muslimische Gemeinschaft in Deutschland geleistet. Im Fokus seines Engagements stand der stetige und unermüdliche Dialog. Auch in diesem Sinne wird er uns immer als Vorbild in Erinnerung bleiben. Wir beten für ihn und seine Familie. Wir sind in unseren Gedanken und Herzen bei ihnen.“

Abdullah war unter anderem langjähriger Seniordirektor des Islam-Archiv-Deutschlands und wirkte im Rahmen dieser Tätigkeit an der Gründung des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland (IRD) mit. Er hatte bosnische Wurzeln und wurde 1932 in Bad Salzuflen geboren.

[supsystic-social-sharing id="1"]