Gemeinschaft

Wissenswettbewerb in Nordholland

29. März 2009

An dem Wettbewerb nahmen die Gewinner der Vorrunden in den 12 Gemeinden der Altersgruppen 13-17 und 18-24 teil. Im ersten Teil traten die 13-17 jährigen, im zweiten Teil die 18-24 jährigen an. Im Anschluss an je 40 Fragen wurden die ersten drei bekannt gegeben.

In der Gruppe der 13-17 jährigen belegte Enes Aydın aus der Gemeinde Soest mit 390 von 400 Punkten den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte mit 360 Punkten Adil Çil aus der Gemeinde MGT-1 und den dritten Platz konnte mit 260 Punkten Fatih Bozdağ aus der Gemeinde MGT-3 für sich entscheiden. In der Gruppe der 18-24 belegte hingegen Halil Demirkan aus der Gemeinde Hilversum, den ersten, Muhammed H. Korkmaz aus Deventer den zweiten und H. Hüseyin Ünüvar aus der Gemeinde MGT-2 den dritten Platz.

Nachdem die drei besten ihre Zertifikate und Geschenke erhielten, wurde für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die Gewinner des Wettbewerbs werden am 19. April 2009 in der Vorrunde des europaweiten Wissenswettbewerbs Nordholland vertreten. Das Europafinale des von der Bildungsabteilung des IGMG-Jugendverband organisierten 18. Wissenswettbewerbs wird am 9. Mai in Gießen (Deutschland) stattfinden. (fy)

[supsystic-social-sharing id="1"]