Gemeinschaft

Wohltätigkeitsbasar im französichen Oyonnax

05. Juli 2009

Die Veranstaltung begann mit einer Koranrezitation. Der Verbandsverantworliche für Gemeindeentwicklung, Yusuf Çakır, hielt eine Eröffnungsrede. Darin erklärte er, dass solche Veranstaltungen vielmehr als Wohltaten statt einfachen Einkäufen betrachtet werden müssen und dazu dienen, die Menschen zu Wohltätigkeiten zu bewegen.

 

Unter den Gästen befand sich auch der Bürgermeister der Stadt Oyonnax, Michel Peraud, sowie der Vorsitzende der CIMG-Jugendabteilung Alpes, Oğuz Öner, und der Vorsitzende der Ortsgemeinde Annemasse Bellegarde Nantua. Auf dem Basar wurden neben den verschiedensten Gerichten aus der türkischen Küche auch Bücher, Kleidung und andere Artikel sowohl verkauft als auch bei Auktionen versteigert. Darüber hinaus wurden den Kindern Freizeitaktivitäten angeboten, die unter anderem von dem Bekannten Animatuer Hüseyin Goncagül geleitet wurden. Anschließend trugen der Künstler Mehmet Çelik und die Sängergruppe Hilal mit ihrer überragenden Live-Performance der Atmosphäre bei. Die Veranstaltung wurde dann am Abend mit einer Koranrezitation abgeschlossen. (bua)

[supsystic-social-sharing id="1"]