Gemeinschaft

Wohltätigkeitsfeier in Hagen

26. Juni 2010

Das Programm auf der Bühne ist mit großem Erfolg bei den Zuschauern angekommen. Zu Anfang hat der Leiter der Moschee, Seydihan Küren, die Gäste begrüßt und eine kurze Rede gehalten. Anschließend wurde aus dem Qur’an rezitiert und die ungefähre Bedeutung des Rezitierten erläutert. Direkt danach hatte die Annaschiedgruppe, die aus jungen Mädchen besteht, ihren Auftritt. Anschließend wurde von einem Mädchen namens Aybuke ein Gedicht über unseren Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, vorgetragen. Weiterhin hat der Imam der Moschee einen kurzen Vortrag über den Islam gehalten.

Auch ein Clown ist aufgetreten und hat jede Menge Spiele mit den kleineren Gästen durchgeführt. Die männliche Jugendgruppe ist zusammen mit der Annaschiedgruppe aufgetreten und hat auch türkische Volkslieder gesungen, die von einer Saz (türkisches Saiteninstrument) begleitet wurde. Im Laufe des Programms gab es jede Menge Wettbewerbe für unsere kleinen und großen Gäste, und am Ende eine Verlosung, in der ein Navigationssystem in glückliche Hände übergegangen ist. Während die männliche Jugendgruppe auf der Bühne aktiv war, betätigte sich die weibliche Jugendgruppe außerhalb der Bühne. Ihre Mitglieder standen am Essensstand, Süßigkeitenstand, Ballonstand und anderswo und haben so Einnahmen für die Moschee erzielt. Das Besondere an der Feier war, dass man für die Hilfsbedürftigen Geld gesammelt hat, um Brunnen in bedrüftigen Ländern zu errichten. An diesem Tag hat man so viel Geld eingesammelt, dass damit insgesamt sieben Brunnen errichtet werden können.

[supsystic-social-sharing id="1"]