Gemeinschaft

Zertifikate für die Teilnehmer des Bildungsprojektes Nordholland

11. Juni 2009

An dem Projekt nahmen 20 verschiedene Jugendabteilungen diverser Ortsgemeinden teil. Zielgruppe waren die Vorstände der einzelnen Jugendabteilungen samt allen Mitarbeitern, die die örtliche Jugendarbeit mitgestalten. Das Themenspektrum der Unterrichtsreihe war besonders vielfältig gestaltet. So waren die Themen Geschichte, Leben des Propheten Muhammad (saw), Islamische Religionslehre und Öffentlichkeitsarbeit nur einige der vielen Bildungsangebote.

 

61 von insgesamt 155 Teilnehmern haben am Ende der 21-wöchigen Periode bei einer Feier in der Amsterdamer Ayasofya-Moschee ihre Zertifikate ausgestellt bekommen. Bei der Abschlussveranstaltung, an der rund 200 Gäste teilnahmen, wurden die erfolgreichsten Ortsgemeinden mit Plaketten ausgezeichnet.

 

Auch wurden im Laufe des Abends geplante Projekte und Aktivitäten im Bereich der Bildung vorgestellt. Demnach soll im kommenden Jahr unter anderem auch dieses Projekt mit einigen Erneuerungen durchgeführt werden.

 

Schließlich bedankte sich der Vorsitzende der Bildungsabteilung des Regionalverbandes Nordholland, Muhittin Aydın, bei allen Teilnehmern und reichte ihnen ihre Zertifikate. (bua)

[supsystic-social-sharing id="1"]