Gemeinschaft

Eine alternative Feier von der Dortmunder IGMG-Gemeinde Mengede-Nette

08. Januar 2008

Die Gemeinde veranstaltete alternativ zur Silvesterfeier ein großartiges Programm. Es wurde wie üblich mit einer Koranrezitation und einer Willkommensrede vom Gemeindeprediger begonnen.

Der Regionalverbandsvorsitzende, Ismet Catakli, der auf die Bedeutung des Tages verwies, sagte: „Unterstützen Sie vermehrt unsere Moscheen, die die besten und schönsten Bildungszentren sind. Denn, wer von den Dienstleistungen der Moscheen Nutzen zieht, findet die Rettung und wird zu dem Menschen, der der ganzen Menschheit nützlich ist.“

Das Programm wurde mit Gebetshymnen von Gemeindekindern, Gesängen und Theaterauftritten von Gemeindemitgliedern und Witzen amüsant bereichert. Mit Abschiedsreden des Gemeindeimams und des Gemeindevorsitzenden ging die Veranstaltung mit einer Koranrezitation zu Ende.

[supsystic-social-sharing id="1"]