Freitagspredigt

Anstand wahren

19. April 2024
Takka Tasbih Holz„Iffa” bedeutet Scham, Anstand und respektvolles Verhalten. Es bedeutet, sich von verbotenen Dingen fernzuhalten. Dazu gehören Handlung, die haram sind, in Wort und Tat, sein zulassen, und nach Werten zu leben, die zu einem guten Charakter gehören.

Die Nacht des Schicksals: Kadr-Nacht

04. April 2024
Koran Tasbih GrünEs gibt gesegnete Orte wie Mekka, Medina und Jerusalem. Sie haben durch die Ereignisse, die im Laufe der Geschichte dort stattfanden und die Propheten, die sie beherbergten, eine besondere Bedeutung erlangt. Die Monate Radschab, Schabân und Ramadan werden wegen der gesegneten Nächte, die sie enthalten, „gesegnete drei Monate“ genannt.

Sich seiner Verantwortung bewusst sein: Îtikâf

28. März 2024
Koran Seite Tasbih HolzUmgeben von der segensvollen Atmosphäre des Ramadan nähern wir uns allmählich seinem Höhepunkt, den letzten zehn Tagen. Dabei fällt uns eine besondere Ibâda ein: der Îtikâf. Îtikâf bedeutet, sich von allen weltlichen Aktivitäten zu lösen und sich in einer Moschee ausschließlich den Ibâdas zu widmen.

Fasten in der Jahreszeit der Barmherzigkeit

14. März 2024
Takka Tasbih OrangeDer gesegnete Monat Ramadan ist eine besondere Zeit. Eine Zeit der Ibâdas, der Geschwisterlichkeit, des sozialen Zusammenhalts und der Solidarität. Im Ramadan halten wir inne, bändigen unseren Nafs und konzentrieren uns auf das Wesentliche im Leben. Durch Ibadâs kommen wir Allah näher.

Kurz vor Ramadan

07. März 2024
Rahla KoranWährend die Monate Radschab und Schabân vorüberziehen, erleben wir eine unbeschreibliche Vorfreude auf den Ramadan.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com