IRSCHAD

Hutba: Zakât

07. April 2022
Koran Tasbih GrünEine der fünf Säulen des Islams ist die Zakat, eine Ibâda mit großem Nutzen für die Gemeinschaft. Die Zakat ist eine Pflicht für alle religiös mündigen Muslime, die ein Mindestmaß an Vermögen und Besitz haben. Wer dieses Maß – Nisâb genannt – überschreitet, zahlt einen bestimmten Zakat-Betrag.

Hutba: Bereit für den Ramadan?

31. März 2022
MinbarMuslime weltweit erwarten voller Vorfreude den Beginn des Fastenmonats Ramadan. Dies ist ein ganz besonderer Monat für uns, in der Allah uns ermöglicht, uns zu sammeln, über unsere Lage nachzudenken und sein Wohlgefallen zu erlangen.

Hutba: Zugehörigkeit

24. März 2022
Koran Seite Tasbih HolzDer Menschen ist das einzige Geschöpf Allahs mit einem Bewusstsein für Zugehörigkeit. Das heißt: Jeder Mensch fühlt sich einer Familie oder einer Gemeinschaft in irgendeiner Form zugehörig. Muslime sehen sich zudem als Teil der Umma, also der weltweiten Gemeinschaft der Muslime. Es ist dieses Gefühl von Zugehörigkeit und Gemeinschaft, das ihre Perspektive auf die Welt prägt.

Hutba – Geduld

17. März 2022
Koran Tasbih RotEin Merkmal des guten Charakters ist die Geduld, also „Sabr“. Unser Prophet Muhammad ﷺ, sagte: „Wer sich bemüht geduldig zu sein, dem schenkt Allah Geduld. Es gibt kein segenvolleres und größeres Geschenk als die Geduld.“[1]

“Önden Giden İlim ve Fikir Erbabını Unutmuyoruz”

15. März 2022
İslam Toplumu Millî Görüş (IGMG) “Önden Gidenler Programları” gerçekleştirildi. Her sene icra edilen Önden Gidenler programları bu sene de  bölgelerde yoğun katılımla gerçekleştirildi. IGMG İrşad Başkanı Celil Yalınkılıç Camia Haber’e yaptığı açıklamada şunları ifade etti: “Önden gidenler programlarımız 2011 yılı itibarıyla merhum Prof. Dr. Necmettin Erbakan hocamızın vefatıyla başlattığımız, hem kendisini anmak hem de İslam’a ve insanlığa hizmeti geçmiş olan ilim adamlarını, fikir adamlarını toplumla buluşturmak, onları tanıtmak üzere yapmış olduğumuz programlarımızdır.

Die Berât-Nacht

10. März 2022
Takka Tasbih HolzBald ist wieder Ramadan, die Zeit des inneren Friedens und des Segens. Ein Vorbote des Ramadans ist die Berât-Nacht am nächsten Donnerstag, dem Abend des 15. Schabân. Auf Arabisch bedeutet „Berât“ die Befreiung von Sünden, Schulden und Strafe. Die Berât-Nacht ist eine Gelegenheit, um sich von Sünden zu reinigen und Allahs Barmherzigkeit und Vergebung zu erlangen. Wegen dieser großen Gnade und Vergebung wird diese Nacht „Berât-Nacht“ genannt.