Pressemitteilung

Politik muss Islamfeindlichkeit und ihre Folgen bekämpfen

21. September 2017
Bekir Altaş, Genel Sekreter„EU-Studie über Diskriminierungserfahrungen von Muslimen ist ein Auftrag an die Politik, Islamfeindlichkeit und ihre Folgen wirksam zu bekämpfen“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich einer Studie der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte. Danach fühlen sich 39 Prozent der befragten Muslime wegen ihrer Herkunft benachteiligt, 17 Prozent geben an, wegen ihrer Religion diskriminiert worden zu sein. Bekir Altaş weiter:

Freitagspredigt

Hutba: Gute Nachbarschaft – bessere Gesellschaft

20. September 2017
Kur'an Sayfa Tesbih TuruncuVerehrte Muslime! In unserer heutigen Zeit verbreiten sich Nachrichten mit rasanter Geschwindigkeit. Wir alle haben Zugriff auf eine Unmenge von Informationen. Jeder kann schnell und einfach recherchieren und etwas über den Islam und die Muslime lernen. Eigentlich dürfte es gar keine Vorurteile oder Unkenntnis mehr geben, nicht wahr? Denn jeder kann ja schnell nachschlagen, ob etwas richtig ist oder nicht.

Pressemitteilung

Deutschland muss Rohingya aufnehmen

19. September 2017
Bekir Altaş, Genel Sekreter„Deutschland muss deutlich mehr für die Flüchtlinge in Bangladesch unternehmen und seine Türen für die Rohingya öffnen“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Völkermordes in Myanmar. Bekir Altaş weiter:

Pressemitteilung

IGMG-Videoreihe zur Bundestagswahl: Zukunft mitgestalten, #WählenGehen!

16. September 2017
NSU, Bundestagswahl, Wahlen, Muslime, IslamBeschneidung der Religionsfreiheit, mangelhafte Aufklärung der NSU-Morde, Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt oder die Gründung und Etablierung von muslimischer Wohlfahrtspflege. Diese und weitere Themen spricht die Islamische Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) vor der Bundestagswahl in einer achtteiligen Videoreihe an und formuliert Forderungen an die zukünftige Bundesregierung.

Freitagspredigt

Hutba: Die Hidschra

12. September 2017
Mimbar DeckenleuchtenVerehrte Muslime! Die Hidschra gehört zu den wichtigsten Ereignissen der islamischen Geschichte. Im Koran heißt es: „Diejenigen, die gläubig wurden und auswanderten und sich auf Allahs Weg mit Gut und Blut bemühten, nehmen die höchste Rangstufe bei Allah ein. Und sie – sie sind die Glückseligen!“[1] Die Gläubigen, die Auswanderer und diejenigen, die sich mit aller Kraft auf Allahs Weg einsetzen, werden bei Allah Erlösung finden.

Pressemitteilung

Erst Menschenrechte etablieren, dann umverteilen

06. September 2017
„Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs ist ein wichtiges und gutes Signal. Bevor Geflüchtete jetzt aber umverteilt werden, muss gewährleistet sein, dass auch in Ländern wie Ungarn und Slowenien Menschenrechte eingehalten werden“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bezüglich der Umverteilung von Geflüchteten innerhalb der Europäischen Union.