VORSITZENDER

Ramadan ist Teilhabe und Empathie

15. Mai 2018
Kemal Ergün, Genel Başkan„Angesichts verstörender Bilder aus dem Gaza kommt der Ramadan zur rechten Zeit. Er wird uns helfen, Geist und Körper zu stärken, zu reifen und zu sensibilisieren für die Belange der Hilfsbedürftigen rund um den Globus, ob in Myanmar, Kaschmir oder Palästina“, erklärt Kemal Ergün, der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) anlässlich des bevorstehenden Fastenmonats Ramadans. Ergün weiter:

Nacht der Vergebung, Vorbote des Ramadans

30. April 2018
Kemal Ergün, Genel Başkan„Laut einer Überlieferung unseres Propheten fragt Allah in der Nacht der Vergebung: ‚Gibt es niemanden, der mich um Verzeihung bitten möchte, damit ich ihm verzeihe? Gibt es niemanden, der Gaben und Genesung von mir möchte, damit ich sie ihm gebe?‘“, so Kemal Ergün, der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich der Berât-Nacht. Ergün weiter:

IGMG verurteilt Massaker im Gazastreifen

01. April 2018
„Wir verurteilen das Massaker im Gazastreifen auf das Schärfste und fordern die lückenlose Aufklärung der Vorfälle“, erklärt Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Massakers im Gazastreifen. Bei einem Vorgehen der israelischen Armee gegen Demonstranten wurden knapp zwanzig Palästinenser getötet und Hunderte verletzt. Kemal Ergün weiter:

Wir beten für Ost-Ghuta

22. Februar 2018
Kemal Ergün, Vorsitzender„Das Leid der Menschen in Ost-Ghuta muss schnellstmöglich enden. Wir appellieren an die internationale Staatengemeinschaft, unverzüglich zu handeln“, erklärt Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Massakers im syrischen Ost-Ghuta, wo bei Militärangriffen mehrere Hundert Zivilisten getötet wurden. Kemal Ergün weiter: