Pressemitteilung

Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer schaden Deutschland

21. Juli 2017
Selçuk Çiçek, IGMG, Studierendenorganisation, Studenten„Eine Selektion und Ungleichbehandlung nach Herkunft lehnen wir entschieden ab. Wer Studiengebühren von der Staatsbürgerschaft abhängig macht, ist nicht auf der Höhe der Zeit“, erklärt Selçuk Çiçek, Vorsitzender der Studierendenorganisation der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass sind Pläne von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen, Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer in Höhe von 1.500 Euro pro Semester einzuführen.

Pressemitteilung

Zum Jahrestag des Putschversuchs: Kehrtwende in deutsch-türkischen Beziehungen möglich

13. Juli 2017
„Bei dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei vor einem Jahr wurden hunderte unschuldige Menschen getötet und tausende verletzt. Die unterkühlte Reaktion Europas darauf hat die Türkeistämmigen sehr verunsichert. Es ist mehr denn je erforderlich, die deutsch-türkischen Beziehungen auf das gewohnte freundschaftliche Niveau anzuheben“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von DITIB, IGMG und ATIB anlässlich des Jahrestages des Putschversuchs vom 15. Juli 2016. Weiter heißt es:

Freitagspredigt

Hutba: Das Recht des Menschen

13. Juli 2017
Takka Tasbih HolzVerehrte Muslime! Menschen brauchen die Gemeinschaft. Mit Anderen zusammen zu sein, sie kennen zu lernen und einander zu helfen sind natürliche Bedürfnisse. In der Gemeinschaft finden wir alles, was wir zum Leben brauchen. Das Leben in der Gemeinschaft bringt Rechte und Pflichten mit sich. Hierzu zählen die Rechte der Eltern, des Ehepartners, der Kinder, Vorgesetzten und Mitarbeiter, die Rechte der Verwandten, Nachbarn, Lehrer, Freunde, der Gesellschaft, des Staates und der Menschheit insgesamt.

Freitagspredigt

Hutba: Ethik und Moral

06. Juli 2017
Mimbar DeckenleuchtenVerehrte Muslime! Moral ist eine natürliche Eigenschaft des Menschen. Sie kann gut oder schlecht sein. Anstand, Demut und Gnade sind gute Eigenschaften, Ausschweifung, Arroganz und Geiz dagegen sind schlechte Eigenschaften.

Pressemitteilung

Österreich: Skandal um islamfeindliche Kindergarten-Studie lückenlos aufklären

05. Juli 2017
Bekir Altaş, Genel Sekreter„Manipulationsvorwürfe gegen den österreichischen Außenminister Kurz und gegen die Universität Wien müssen lückenlos aufgeklärt werden. Sollten sich die Vorwürfe erhärten, sind personelle Konsequenzen unausweichlich“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich Medienberichten, wonach Beamte des Österreichischen Außenministeriums die umstrittene Islamkindergartenstudie von Prof. Ednan Aslan an entscheidenden Stellen zum Nachteil von Muslimen umformuliert haben sollen. Bekir Altaş weiter:

Freitagspredigt

Hutba: Hadsch – Einladung Allahs

29. Juni 2017
Kuran Tesbih KırmızıVerehrte Muslime! Der Ramadan, die Kadr-Nacht und die Festtage sind nun vorbei. Inschallah konnten wir diese wertvolle Zeit gut nutzen. Vor uns liegt nun die Hadsch-Saison. Der Hadsch ist eine Einladung Allahs. Im Koran heißt es: „Siehe, das erste für die Menschheit errichtete Haus war das in Mekka – gesegnet und eine Leitung für alle Welt, wo es klare Zeichen gibt, wie die Stätte Abrahams. Wer es betritt, ist sicher. Und der Menschen Pflicht gegenüber Allah ist die Pilgerfahrt zum Hause, wer immer dazu in der Lage ist. Wer aber ungläubig ist – wahrlich, Allah ist auf nichts in aller Welt angewiesen.“