Freitagspredigt

Hutba: Kurban-Kampagne

27. Juni 2019
MinbarVerehrte Muslime! Die Zeit vergeht wie im Flug. Eben waren wir noch Kinder, jetzt sind wir erwachsen. Einige unserer Lieben sind vielleicht schon gestorben. Und auch wir nähern uns in jedem Moment dem Augenblick unseres Todes. Eines Tages wird ein jeder von uns diese Welt verlassen. Die Zeit bringt uns also an jene Wahrheiten näher, an die wir glauben: Jeder von uns hat ein vorherbestimmtes Ende. Und in jedem Moment nähern wir uns ihm. Klug ist, wer sich auf diesen Tag vorbereitet. Denn vergessen wir nicht: Der Mensch wird aus dieser Welt nur seine Taten mitnehmen.

Freitagspredigt

Hutba: Das Wirken des Satans

20. Juni 2019
Rahla KoranVerehrte Muslime! In Seiner Barmherzigkeit zeigt uns Allah, wer unser Freund und Feind ist. Im Koran heißt es: „Satan ist wirklich euer Feind. So betrachtet ihn auch als Feind. Er lädt seine Anhänger dazu ein, Gefährten der Feuersglut zu werden.“ Der Satan und seine Gefährten können niemals unsere Freunde sein. Denn der Satan möchte, dass wir Dinge tun, die Allah uns verboten hat.

Pressemitteilung

Mord an Walter Lübcke ist ein Attentat auf uns alle

19. Juni 2019
„Die Ermittlungen am Mordfall Lübcke werden zeigen, ob der Staat immer noch blind auf dem rechten Auge ist“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Mordfalls an Walter Lübcke.

Pressemitteilung

Bestürzung über Muhammed Mursis Tod

17. Juni 2019
„Muhammed Mursi ist der erste demokratisch gewählte Präsident Ägyptens. So wird er uns in Erinnerung bleiben. Möge Gott seiner Seele gnädig sein“, erklärt Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Todes von Muhammed Mursi, dem ehemaligen Staatspräsidenten Ägyptens.

Freitagspredigt

Hutba: Allah ist der Versorger

12. Juni 2019
Takka Tasbih HolzVerehrte Muslime! Als „Rizk“ bezeichnet man das tägliche Brot; das, was gegessen und getrunken wird und wovon man profitiert. Aus islamischer Perspektive ist Rizk alles, was Allah Seinen Geschöpfen zu essen und zu trinken gibt, aber auch anderweitig zur Verfügung stellt.

Pressemitteilung

Offizielle Zahlen spielen Ausmaß von Islamfeindlichkeit herunter

11. Juni 2019
„Die Erfassung islamfeindlich motivierter Straftaten ist mangelhaft. Die Statistik spielt das Ausmaß der Islamfeindlichkeit in Deutschland herunter. Delikte in diesem Bereich werden unzureichend verfolgt. Die Innenminister sind aufgefordert, Abhilfe zu schaffen“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass ist die Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion (Drs.: 19/10570) sowie die in Kiel und Rendsburg stattfindende Innenministerkonferenz (IMK).