Pressemitteilung

Zum EU-Gipfel – Appell für eine verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik

27. Juni 2018
„Die Würde des Menschen ist unantastbar. An diesem Grundsatz darf die Migrations- und Flüchtlingspolitik nicht rütteln“, appelliert Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), an die europäischen Staats- und Regierungschefs. Anlass ist der bevorstehende EU-Gipfel. Bekir Altaş weiter:

Freitagspredigt

Hutba: Der Glaube an die Engel

20. Juni 2018
Koran Tasbih GrünVerehrte Muslime! Der Glaube an die Engel gehört zu den Grundlagen unseres Îmâns. Wir Menschen können sie mit unseren Sinnen nicht wahrnehmen, aber aus dem Koran erfahren wir einiges über sie. In dem Koranvers zu Beginn der Hutba heißt es: „Der Gesandte glaubt an das, was ihm von seinem Herrn herabgesandt wurde, und ebenso die Gläubigen. Alle glauben an Allah und seine Engel und seine Schriften und seine Gesandten und machen keinen Unterschied zwischen seinen Gesandten. Und sie sprechen: "Wir hören und gehorchen. Schenke uns deine Vergebung, unser Herr! Und zu dir ist die Heimkehr!"

Pressemitteilung

Jeder Tag ist Weltflüchtlingstag

19. Juni 2018
„Die europäische Asylpolitik ist beschämend und menschenverachtend. Sie entspricht nicht unserem Verständnis von Menschlichkeit“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni. Bekir Altaş weiter:

Pressemitteilung

Gesegnetes Ramadanfest für die islamische Welt

14. Juni 2018
Kemal Ergün, Vorsitzender„Im Ramadan haben wir um Allahs Willen gefastet. Nun beginnt das Ramadanfest, ein großes Geschenk an uns Muslime. Allah möge unsere Gottesdienste annehmen“, sagte Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des beginnenden Ramadanfestes. Ergün weiter:

Freitagspredigt

Hutba: Nach dem Ramadan

14. Juni 2018
Kur'an Sayfa Tesbih TuruncuVerehrte Muslime! Auf die Monate Radschab und Schabân folgte der gesegnete Ramadan, der nun leider wieder vorbei ist. Diese besondere Zeit hat einen unvergleichbaren Wert für unser religiöses Leben. Denn das Fasten im Ramadan steckt voller Hikma. Sie sind ein Mittel der inneren Reinigung, eine willkommene Möglichkeit, schlechte Gewohnheiten abzustreifen und sich gute Eigenschaften anzueignen.

Irschad

Sichtung des Schawwal-Neumondes 2018/1439

13. Juni 2018
Der Gelehrtenrat der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) ist ausgehend von seinen allgemeinen Prinzipien zur Sichtung des Neumonds und seiner Bemühungen zur Feststellung des Schawwal-Neumondes 2018/1439 zu folgenden Erkenntnissen gelangt. Auf Grundlage dieser Fakten wurde folgender Beschluss gefasst: