Freitagspredigt

Hutba: Den Aschûrâ-Tag richtig verstehen

05. September 2019
Koran Tasbih GrünVerehrte Muslime! In dieser Woche feiern wir den Aschûrâ-Tag, den 10. Tag des Monats Muharram. An diesem Tag haben sich wichtige Dinge ereignet: Husayn (r), der Enkel unseres geliebten Propheten, wurde mit 72 weiteren Muslimen ermordet. Am Aschûrâ-Tag errettete Allah Nûh (a) vor der Sintflut, Mâsâ (a) und sein Volk entkamen mit Allahs Hilfe durch das Rote Meer.

Pressemitteilung

Wahlaufruf – In Sachsen und Brandenburg Demokraten stärken

29. August 2019
„Bei der Wahl in Sachsen und Brandenburg geht es auch um die Frage, in was für einer Gesellschaft und in was für einem Land wir leben wollen. Soll sie offen und plural sein oder geprägt von Rassismus, Angst und Hass?“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass sind die anstehenden Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg am 1. September 2019.

Freitagspredigt

Hutba: Ergebnis der Hidschra – Geschwisterlichkeit unter Muslimen

28. August 2019
Rahla KoranVerehrte Muslime! Zu Beginn seiner Prophetenschaft lud unser Prophet zunächst seine Verwandten und die Mekkaner zum Islam ein. Wer dieser Einladung folgte, musste mit Verfolgung durch die mekkanischen Götzendiener rechnen. Einige Muslime flohen deswegen nach Abessinien, wo ein gerechter, christlicher König herrschte. Später wanderten sie nach Medina aus. So wurde Medina zum Zentrum des Islams. Durch die Hidschra gelangten die Muslime an einen Ort, an dem sie den Islam frei ausleben konnten.

Freitagspredigt

Hutba: Das Recht der Geschwisterlichkeit

21. August 2019
Takka Tasbih HolzVerehrte Muslime! Die Muslime umschließt ein Band der Geschwisterlichkeit. In der Sure Hudschurât heißt es: „Die Gläubigen sind Geschwister. Darum stiftet Frieden unter euren Geschwistern. Und seid gottesfürchtig, damit ihr Barmherzigkeit findet.“

Pressemitteilung

Niedersachsen – Kopftuchverbot ist gesellschaftspolitisch verantwortungslos

21. August 2019
„Das ist ein faktisches Kopftuchverbot mit verheerenden Folgen für die Betroffenen und unsere Gesamtgesellschaft. Damit gießt die niedersächsische Landesregierung Wasser auf die Mühlen der AfD“, erklärt Handan Yazıcı, Vorsitzende der Frauenorganisation Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass sind Pläne der niedersächsischen Regierung, Richterinnen und Richtern sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälten in Zukunft das Tragen von religiösen Kleidungsstücken zu verbieten.

Freitagspredigt

Hutba: Die Eigenschaften des Gläubigen

14. August 2019
Tasbih Grün SchwarzVerehrte Muslime! Ein Muslim ist in jeder Hinsicht ausgewogen. Er ist würdevoll und dennoch bescheiden; selbstbewusst, aber nicht arrogant; erfolgreich, aber niemals überheblich; nachsichtig, aber nicht ohne Prinzipien. So begegnet er tagtäglich den unterschiedlichsten Menschen. Manchmal sind es nette Begegnungen, manchmal wird man ungerecht behandelt. Auch in solchen Fällen müssen wir die Maßstäbe Allahs einhalten.

Pressemitteilung

Kemal Ergün: „Kurbân ist eine Gelegenheit zur Nähe“

10. August 2019
„Kurbân ist ein Gottesdienst, durch den die Menschen einander sowie Allah näherkommen. Möge das Kurbân-Fest unsere Geschwisterlichkeit und unsere Beziehung zu Allah stärken“, so Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des bevorstehenden Kurban-Festes. Ergün weiter: