PRESSEMITTEILUNG

Urteil zum Kopftuch des BAG bekräftigt Religionsfreiheit

11. Oktober 2002
Der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) begrüßte das heutige Urteil des Bundesarbeitsgerichts, das der Klage einer muslimischen Mitarbeiterin eines Kaufhauses, die wegen ihres Kopftuchs entlassen wurde, stattgab. Ücüncü sagte: „Ich freue mich, dass die Richter deutlich gemacht haben, dass das Kopftuch zur deutschen Normalität gehört. „Die Entscheidung ist nicht nur eine Ablehnung der […]

Wahlaufruf der IGMG an alle stimmberechtigten MigrantInnen

20. September 2002
Der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs, Oguz Ücüncü, appellierte an alle wahlberechtigten MigrantInnen, bei den Bundestagswahlen am 22. September von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Ücüncü erklärte: „Nach wie vor ist die überwiegende Zahl der in Deutschland dauerhaft lebenden MigrantInnnen von direkter demokratischer Partizipation ausgeschlossen. Umso wichtiger ist es, dass die stimmberechtigten Männer und […]

IGMG gedenkt der Opfer des Massakers von Srebrenica

11. Juli 2002
Anlässlich des 7. Jahrestages des Massakers von Srebrenica erklärte der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs, Oguz Ücüncü: „Das Massaker von Srebrenica, dass in seinem Ausmaß seit dem zweiten Weltkrieg beispiellos ist, wirft einen dunklen Schatten auf die Weltgemeinschaft. 10.701 Menschen, darunter auch 570 Frauen und 1042 Kinder, die darauf vertraut hatten, dass die Vereinten […]

FOCUS zur Gegendarstellung verurteilt

10. Juli 2002
Das Nachrichtenmagazin der FOCUS hat entsprechend des Urteils des OLG München in seiner aktuellen Ausgabe (28/2002) eine Gegendarstellung in Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs abgedruckt. Gegendarstellung Im FOCUS Nummer 41/2001 wird auf Seite 14 unter dem Titel“ MILLI GÖRÜS, Mitglieder sollen Kalaschnikow kaufen“ behauptet, die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) […]

Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) weist Vorwürfe des niedersächsischen Innenministers Heiner Bartling vehement zurück

10. Juli 2002
Empört hat der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs, Oguz Ücüncü,  die vom niedersächsischen Innenminister Heiner Bartling in der Presse veröffentlichten Äußerungen über die IGMG zurückgewiesen. Ücüncü erklärte: “ Die von Herrn Bartling erhobenen Vorwürfe, wonach Deutschland eine schleichende Islamisierung durchleben würde und Verbände wie die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs versuchen würden, junge Menschen  „im […]

Generalsekretär Ücüncü warnt vor Ausgrenzung muslimischer Frauen

04. Juli 2002
Der Generalsekretär der IGMG, Oguz Ücüncü kritisierte das Urteil des BVerwG zum Kopftuch und sagte: „Das BVerwG hatte auch bei der Frage des Schächtens eine Entscheidung getroffen, die vom BVerfG als verfassungswidrig eingestuft und aufgehoben wurde. Ich nehme an, dass Frau Ludin jetzt Verfassungsbeschwerde einlegen wird und hoffe, dass das BVerfG der Ausgrenzung der muslimischen […]

Tag der Brüderlichkeit und Solidarität

27. Mai 2002
Die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs lädt am 15.Juni 2002 zum Tag der Brüderlichkeit und Solidarität in den Gelredome in Arnheim (Niederlande) ein. Zu der Veranstaltung werden neben herausragenden Persönlichkeiten aus Europa und der islamischen Welt, ca. 30.000 Mitglieder der Gemeinschaft aus ganz Europa erwartet. Ziel der Veranstaltung ist es, Brüderlichkeit und Solidarität der in Europa […]