IRSCHAD

Hutba – „der beste Mensch ist derjenige, der den Menschen nützlich ist“

04. November 2005
Verehrte Muslime, in der Überschrift dieser Hutba haben wir diese weise Aussage unseres geliebten Propheten hervorgehoben: „Der beste Mensch ist derjenige, der den Menschen nützlich ist.“ Wenn wir diese ausdrucksvollen Worte verinnerlichen, werden wir sehen, dass Diese sehr tiefe Bedeutungen in sich bergen, die für alle Menschen, sei es für Muslime oder Nicht-Muslime, ein Wegweiser […]

Hutba- Das Ramadanfest

03. November 2005
Verehrte Muslime, in Gesundheit und Wohlergehen haben wir uns vom heiligen, gnadenvollen und segensreichen Ramadanmonat verabschiedet und befinden uns nun in den Festtagen des Ramadans. Wie alle vergänglichen Tage sind auch die Ramadantage wie im Fluge vergangen. Falls wir in diesen Tagen unser Fasten einhalten konnten, unsere Gebete verrichtet haben, unseren finanziellen Verpflichtungen nachgegangen sind […]

Hutba – Lailat-ul Qadr – Die Nacht der Bestimmung

28. Oktober 2005
Verehrte Muslime, Unser Herr, der uns vom Nichts erschaffen hat und jedem Lebewesen seine Nahrung gewährt, hat eine einzige Nacht unter allen Nächten heilig gesprochen. Diese Nacht ist die „Lailat-ul Qadr“, die Nacht der Bestimmung. Es gibt verschiedene Überlieferungen, wo es heißt, dass sich diese Nacht in den letzten 10 Tagen des gesegneten Monats Ramadan […]

Hutba – Die Brüderlichkeit in der Gemeinschaft

21. Oktober 2005
„Und die Gläubigen, Männer und Frauen, sind einer des anderen Freund. Sie gebieten das Rechte und verbieten das Unrechte und verrichten das Gebet und zahlen die Steuer und gehorchen Allah und Seinem Gesandten. Sie „” wahrlich, Allah erbarmt sich ihrer. Siehe, Allah ist mächtig und weise.“ (at-Tauba 71) Verehrte Gläubige, In der Sura at-Tauba weist […]

Hutba- Die Zakat und die Hilfsbereitschaft

14. Oktober 2005
„Wer mit Gutem kommt, der soll dafür Gutes erhalten, und vor dem Schrecken dieses Tages sollen sie verschont bleiben. „(Naml 89) Verehrte Muslime! Einer der Grundpfeiler des Islams ist die Zakatabgabe. Diese werden von den wohlhabenden Muslimen an die im Koran bestimmten 8 Gruppen gezahlt. Dieses Gebot soll dazu beitragen, die Abgründe zwischen den Reichen […]

Hutba- Das Fasten und die Selbstkontrolle

07. Oktober 2005
Verehrte Muslime, In dem obigen Vers sagt unser Herr: „O ihr Gläubigen, vorgeschrieben ist euch das Fasten, wie es den Früheren vorgeschrieben ward: Vielleicht werdet ihr gottesfürchtig.“ Aus diesem Koranvers sehen wir, dass Allah teala das Fasten für uns verbindlich gemacht hat, wie für diejenigen, die uns vorausgingen. Daraus erkennen wir, dass das Fasten nicht […]

Hutba – Der Tag der offenen Moschee

30. September 2005
Veehrte Geschwister, Der Mensch als zivilisierte Person ist dazu erschaffen worden, gemeinschaftlich zu leben. Unser Glaube, der Islam, legt sehr viel Wert auf das friedliche und gemeinsame Zusammenleben. Unser geliebter Prophet hat uns mündlich und praktisch gelehrt, wie man mit den Gläubigen und Andersgläubigen gute Beziehungen aufbaut und diese sozialen Verhältnisse aufrecht erhält. In einigen […]