IRSCHAD

Verwandtschafts-Beziehungen im Islam – Hutba

16. Juli 2004
Nach der Überlieferung von Abdurrahman Ibni Avf sagte der Prophet (saw): „Allah teala sagt: „Ich bin der Barmherzige und die Verwandtschaft habe ich erschaffen. Wer die Verwandtschaft gut behandelt, den behandele ich gut. Wer die Verbindung zu diesen abbricht, zu dem breche ich meine Verbindung ab.„ (Tirmidhi, Birr, 9, 1979) Verehrte Muslime, Der arabische Begriff […]

Kindererziehung im Islam – Hutba

09. Juli 2004
Verehrte Gemeinde, In einem Vers des Korans sagt unser Herr: „Andere unter ihnen sprechen: „Unser Herr, gib uns im Diesseits Gutes und im Jenseits Gutes und hüte uns vor der Strafe des Feuers.„ „(Bakara 2, 201) Aus dem Vers wird klar, dass die Absicht des Islams darin besteht, den Menschen sowohl ein diesseitiges, als auch […]

Umgangsformen im Islam – Hutba

02. Juli 2004
Jede Institution, unter deren Rechtleitung sich Menschen begeben, stellt für die einzelnen Individuen und die Gemeinschaft, die sich an ihre Leitung hält, bestimmte Regeln auf; unabhängig davon, ob diese Institution eine göttliche oder eine menschliche ist. Der Islam hat als letzte offenbarte göttliche Religion für seine Anhänger bestimmte Regelungen im Bereich des Glaubens, der Glaubenspraxis, […]

Der Familienfrieden – Hutba

25. Juni 2004
Verehrte Muslime, Die Familie ist die Grundlage für jede Gesellschaft. Der Frieden der in diesem Kern der Gesellschaft liegt und durch das gegenseitige Achten der jeweiligen Rechte und Pflichten der Familienmitglieder entsteht, ist auch die Quelle für den gesellschaftlichen Frieden. Aus diesem Grund legt der Islam großen Wert auf eine funktionierende Familie. Unser Prophet ist […]

Unsere Jugend ist unsere Zukunft – Hutba

18. Juni 2004
Verehrte Muslime, „Mir wurde die Hilfe der Jugend gegeben“ sagte einmal unser Prophet Muhammed (saw).  Wenn wir uns anschauen, wer von den Medinenser oder den Mekkanern die frühesten Freunde des Propheten waren, so sehen wir, dass diese sich zu einem großen Teil aus Jugendlichen und aus jungen Männern und Frauen unter 35 zusammensetzen. Auch der […]

Machen wir von unserem Wahlrecht gebrauch – Hutba

11. Juni 2004
Verehrte Brüder und Schwestern, Seitdem die Menschheit angefangen hat, in einem Staatsgebilde zu leben, hat das Thema „regieren und regiert werden“ immer einen wichtigen Platz eingenommen. Oft genug geschah es, dass sich die Regierenden als höher und wichtiger bewerteten, als die, über die sie regierten und sich genau so oft, als die Stellvertreter und als […]

Aufrichtigkeit und die Distanzierung vom Ungerechten – Hutba

04. Juni 2004
Verehrte Brüder und Schwestern, Aufrichtigkeit kann zweifellos als eines der Eigenschaften angesehen werden, das den Maßstab für den Iman des einzelnen Muslims bestimmt. Aufrichtig und Standhaft kann nur der sein, der in seinem Glauben nicht durch Zweifel geprägt ist. Deswegen hält uns unser Herr immerwieder im Koran zur Aufrichtigkeit an[] und zeigt uns auf, was […]