FREITAGSPREDIGT

Hutba – Die drei Monate und die Regaib-Nacht

13. August 2004
Verehrte Gemeinde, Wir nähern uns wieder den drei Monaten, in denen die Flüsse der Barmherzigkeit anschwellen und die Seen der Vergebung über ihre Ufer treten. Auch nähern wir uns den besonderen Nächten, in denen uns unser Herr vermehrt mit seiner Barmherzigkeit beschenkt. Allah teala hat die Gebete in einigen Nächten und in einigen Monaten für […]

Hutba – Verkündung des Islams

06. August 2004
„Lade zum Weg deines Herrn mit Weisheit und schöner Ermahnung ein, und diskutiere mit ihnen auf die beste Art und Weise.“ (An-Nahl 16, 125) Verehrte Muslime, Seit der Schöpfung der Erde gab es zwei Arten der Einladung. Einmal zur Wahrheit, das andere zum Aberglauben. Alle Propheten von Hazreti Adam bis hin zu Hazreti Muhammed (saw) […]

Freundschaft und Dialog – Hutba

30. Juli 2004
Verehrte Muslime, Der Islam ist die letzte offenbarte Religion. Sie ist die angemessene Religion für den Verstand und die Natur des Menschen. Der Islam bereitet den Menschen auf die beste Art und Weise auf das gesellschaftliche Zusammenleben vor. Der Mensch lebt immer in einer sozialen Umgebung. Er ist kein Wesen, das dafür bestimmt ist, sein […]

Erziehung von guten Nachkommen – Hutba

23. Juli 2004
Verehrte Muslime, Eine Jugend zu erziehen, die ihr religiöses und ethisches Erbe bewahrt, sich für die Zukunft mit all dem nötigen Wissen und Fertigkeiten ausstattet, die selbstständig auf ihren eigenen Füßen stehen und die Werte, an die sie glaubt, in die Zukunft transportieren kann, ist Teil des Gebetes und des Ideals ein jeden Propheten. Auch […]

Verwandtschafts-Beziehungen im Islam – Hutba

16. Juli 2004
Nach der Überlieferung von Abdurrahman Ibni Avf sagte der Prophet (saw): „Allah teala sagt: „Ich bin der Barmherzige und die Verwandtschaft habe ich erschaffen. Wer die Verwandtschaft gut behandelt, den behandele ich gut. Wer die Verbindung zu diesen abbricht, zu dem breche ich meine Verbindung ab.„ (Tirmidhi, Birr, 9, 1979) Verehrte Muslime, Der arabische Begriff […]

Kindererziehung im Islam – Hutba

09. Juli 2004
Verehrte Gemeinde, In einem Vers des Korans sagt unser Herr: „Andere unter ihnen sprechen: „Unser Herr, gib uns im Diesseits Gutes und im Jenseits Gutes und hüte uns vor der Strafe des Feuers.„ „(Bakara 2, 201) Aus dem Vers wird klar, dass die Absicht des Islams darin besteht, den Menschen sowohl ein diesseitiges, als auch […]

Umgangsformen im Islam – Hutba

02. Juli 2004
Jede Institution, unter deren Rechtleitung sich Menschen begeben, stellt für die einzelnen Individuen und die Gemeinschaft, die sich an ihre Leitung hält, bestimmte Regeln auf; unabhängig davon, ob diese Institution eine göttliche oder eine menschliche ist. Der Islam hat als letzte offenbarte göttliche Religion für seine Anhänger bestimmte Regelungen im Bereich des Glaubens, der Glaubenspraxis, […]