Pressemitteilung

Wir wünschen den Muslimen ein fröhliches Opferfest

01. Februar 2004
Der Vorstand der IGMG gratuliert allen Muslimen zum diesjährigen Opferfest. Im Gedenken an Abraham (as) und der Tradition unseres Propheten folgend werden heute über 1,5 Milliarden Muslime diese Tage begehen. Möge Allahs Segen auf ihnen sein und ihnen und uns ein Fest in Frieden gewähren.

Gemeinschaft

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten zum Schächten

25. Januar 2004
Wie steht der Islam allgemein zum Schächten? Der Islamische Arbeitskreis der Muslime, in dem alle (d.h. auch DITIB, VIKZ und Islamrat und Islamische Weltliga) großen islamischen Gruppierungen zum gemeinsamen Handeln zusammengearbeitet haben, hat 1989 nach eingehender Prüfung zur islamischen Schlachtung festgestellt, dass es die feste Glaubensüberzeugung der Muslime in Deutschland ist, dass ihnen das betäubungslose […]

Pressemitteilung

Hamburger Verwaltungsgericht weist Antrag auf Befreiung vom Sexualkundeunterricht ab

20. Januar 2004
In einer aktuellen Entscheidung lehnte das Hamburger Verwaltungsgericht den Antrag einer muslimischen Mutter und ihrer Töchter ab, die eine Befreiung vom Sexualkundeunterricht erstrebten. Die Töchter sollten aus Glaubensgründen von der Teilnahme an der sexualkundlichen Unterweisung im Biologie-Unterricht befreit werden. 'Eine verantwortungsvolle Schulerziehung darf nicht übersehen, dass die Kenntnis der menschlichen Sexualität Voraussetzung ist für ein verantwortungsbewusstes Verhalten sich selbst, seinem Partner, der Familie und der Gesellschaft gegenüber', so die Richter.

Pressemitteilung

Werde ihnen die Barmherzigkeit des Herrn zuteil

26. Dezember 2003
In einem Erdbeben im Südosten des Irans sind nach ersten Angaben mehreretausend Menschen gestorben. Die Katastrophe, die sich in der 120.000Menschen beherbergenden Stadt Bam ereignete, riss nach Behördenangabenüber 2000 Menschen in den Tod. Befürchtet werden weit über 10.000 Tote. Der Vorstand der IGMG spricht den Überlebenden und Hinterbliebenen ihr herzlichstes Beileid aus. Möge Allah diesen […]