Pressemitteilung

Islamischer Religionsunterricht in deutscher Sprache

10. Mai 2002
Als IGMG befürworten wir die Einführung eines islamischen Religionsunterrichts an deutschen Schulen, wie ihn das Grundgesetz und die Länderverfassungen vorsehen. Der islamische Religionsunterricht in deutscher Sprache soll sich an alle Schüler islamischen Glaubens richten und die jungen Menschen unterstützen, ihren Platz in der Gesellschaft als selbstbewusste Mitbürger muslimischen Glaubens einzunehmen.

Pressemitteilung

IGMG trauert mit den Schülern, den Lehrern und den Angehörigen der Opfer von Erfurt

03. Mai 2002
Einige Wochen ist inzwischen vergangen und immer noch verschlägt uns das schreckliche Verbrechen im Gutenberg-Gymnasium in Erfurt, das in seinen Dimensionen in Deutschland unmöglich schien, die Sprache. Fassungslos und voller Entsetzen trauern wir mit den Schülern, den Lehrern und den Angehörigen der Opfer. Alle gesellschaftlichen Kräfte stehen nun in der Verantwortung eine aufrichtige und selbstkritische […]

Pressemitteilung

IGMG veranstaltet Solidaritätsgebete in allen angeschlossenen Ortsvereinen

09. April 2002
Um ihre Solidarität mit den Menschen in den palästinensischen Autonomiegebieten zu bekunden, haben sich am vergangenen Sonntag, in den über 500 Ortsvereinen des IGMG-Verbandes, tausende von Muslimen zu Solidaritätsgebeten im Anschluss an das Morgengebet eingefunden. In den Gebeten wurde der Hoffnung auf einen sofortigen Frieden Ausdruck gegeben. Die Aktionen sollen jeweils im Anschluss an das […]

Pressemitteilung

IGMG gratuliert Prof. Dr. Annemarie Schimmel zum 80. Geburtstag

09. April 2002
Der Vorsitzende der IGMG, Mehmet Sabri Erbakan richtete anlässlich ihres 80. Geburtstags folgende Grußworte an Frau Prof. Dr. Annemarie Schimmel: „Dieser bezaubernden Dame, die ihr ganzes Leben der Ergründung und objektiven Vermittlung des Islams gewidmet hat, möchte ich meine Hochachtung und die herzlichsten Glückwünsche zu ihrem 80. Geburtstag aussprechen. In ihren fast 100 Büchern und […]

Pressemitteilung

IGMG fordert drastisches Eingreifen der Weltgemeinschaft in Palästina

02. April 2002
„Wenn eine Anti-Terrorkoalition in vier Wochen geschmiedet, und erfolgreich Krieg im letzten Winkel der Erde geführt werden kann, dann ist niemanden zu erklären wieso diese Weltgemeinschaft nicht dem Blutvergiesen in Palästina Einhalt gebieten kann.“, erklärte der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), Mehmet Sabri Erbakan. Erbakan erklärte weiter: „In ihrem so genannten „totalen Krieg“ […]

Pressemitteilung

IGMG verurteilt Anschlagserie auf jüdische Einrichtungen in Frankreich und Belgien

02. April 2002
Der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), Oguz Ücüncü, hat die jüngste Anschlagserie auf jüdische Einrichtungen und Synagogen in Frankreich und Belgien scharf verurteilt. Ücüncü forderte die Sicherheitskräfte beider Länder auf, die Ereignisse rasch und umfassend aufzuklären. „Die Massnahmen für den Schutz von Gebetsstätten und religiösen Einrichtungen müssen verstärkt werden“, erklärte Ücüncü. „Gerade in […]

Pressemitteilung

IGMG weist die Behauptungen Becksteins als absurd zurück

02. April 2002
Als lächerlich und absurd, hat der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), Oguz Ücüncü, die Behauptungen des bayerischen Innenministers Beckstein zurückgewiesen, wonach die IGMG die Gründung einer Partei in Deutschland anstrebe. Ücüncü kündigte rechtliche Schritte gegen Beckstein und den bayerischen Verfassungsschutz an und erklärte: „Die IGMG ist keine politische Organisation, sondern widmet sich, als […]